News

Deutsche Firmen mit Wirtschaftshanse auf Geschäftsreise in Russland

Wirtschaftshanse und russische Adept-Gruppe besiegeln Zusammenarbeit

Marion Köhn, Geschäftsführerin der Wirtschaftshanse und Andrei Titarenko, Gründer der Adept-Gruppe, unterzeichnen ein Memorandum, in dem sich beide Seiten zur weiteren Zusammenarbeit auf der Grundlage des Hanse-Codex bekennen.

Der Wirtschaftsbund HANSE e.V und die russische Adept-Gruppe unterzeichneten zum Abschluss einer viertägigen Geschäftsreise in die russische Hansestadt Veliky Novgorod ein Memorandum, indem sie auf Grundlage des Hansecodex ihre weitere Zusammenarbeit bekunden. Zuvor hatten die Teilnehmer der Wirtschaftsreise verschiedene landwirtschaftliche Betriebe und Produktionsstätten des russischen Agrar-Unternehmens besucht und waren mit Vertretern der Hansestadt Veliky Novgorod zusammengetroffen, unter anderem mit Bürgermeister Yuri Bobryschew, der die Gäste zu einem Empfang geladen hatte.

 

Weiterlesen …

Wirtschaftshanse organisiert Geschäftsreise nach Russland

Deutsche Firmen besuchen russische Agrarunternehmen

Die Wirtschaftshanse besucht von Sonntag bis kommenden Mittwoch (13.8.-16.8.2017) mit mehreren Unternehmen auf Einladung der russischen Adept-Gruppe die Hansestadt Veliky Novgorod. Bei der viertätigen Geschäftsreise besichtigen die Teilnehmer verschiedene landwirtschaftliche Betriebe und Produktionsstätten des russischen Agrar-Unternehmens. Die Adept-Gruppe gehört mit mehr als 3.500 Mitarbeitern und einer Wachstumsrate von rund zehn Prozent/Jahr zu den größten dynamisch wachsenden Unternehmen im russischen Agrarsektor.

Weiterlesen …

Zum Nachdenken und Mitdenken: das Magazin der Wirtschaftshanse

Tiding-online.com – das Magazin der ehrbaren Kaufleute

Die Tiding - das Magazin des Wirtschaftsbundes HANSE e.V. erscheint ab sofort als modernes, deutsch-englisches Internet-Magazin unter www.tiding-online.com. Einmal monatlich beleuchtet die Redaktion ein Thema aus Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur.

Weiterlesen …

Wirtschaftshanse eröffnet Bildungscampus

Erfahrungsaustausch zwischen den Hansestädten Herford und Zwolle/NL

Eine 25-köpfige Delegation von Vertretern aus Kommunen, dem Bildungswesen und Unternehmen aus der Region Zwolle in den Niederlanden waren die ersten Gäste auf dem neuen Bildungscampus in Herford, der auf dem ehemaligen Gelände der Wentworth-Kaserne entsteht. Auf Einladung des Wirtschaftsbundes Hanse diskutierten die Teilnehmer im Hörsaal des Kongresszentrums Möglichkeiten zur Zusammenarbeit zwischen den beiden Hansestädten und tauschten erste Erfahrungen in den Bereichen Bildung und kommunale Arbeit aus.

Weiterlesen …

Creditreform in Löhne fördert Austausch zwischen deutschen und niederländischen Unternehmern

Rund 20 Unternehmer aus Deutschland und den Niederlanden informierten sich auf Einladung von Creditreform Löhne und dem Wirtschaftsbund Hanse e.V. über Chancen zum Auf- und Ausbau von Geschäftsbeziehungen zwischen beiden Ländern.

„Creditreform bietet mit Unterstützung der Wirtschaftshanse eine Plattform, Unternehmer aus unterschiedlichen Ländern persönlich zusammenzubringen“, sagt Ingolf Dorff, Geschäftsführer Creditreform Löhne. „Als Mitglied der Wirtschaftshanse können wir dabei auf ein großes Netzwerk zurückgreifen.“

Weiterlesen …

Wirtschaftshanse vermittelt Geschäftskontakte zu Betrieben in der Region

Russisches Agrarunternehmen sucht Partner

Sechs Firmen in zwei Tagen besuchten die beiden  Geschäftsführer der russischen Adept-Gruppe aus der Hansestadt Veliky Novgorod in der Region Herford und Umgebung. Das Agrar-Unternehmen will in großem Umfang expandieren und sucht Geschäftspartner in Deutschland. Über den Wirtschaftsbund Hanse kam der Kontakt zu den Firmen der Region zustande. Ein Gegenbesuch wird für den Herbst geplant. „Die Wirtschaftshanse verfügt über ein ausgezeichnetes Netzwerk, von dem wir als neues Mitglied bereits profitieren“, sagt Roman Nisanov, Geschäftsführer der Novgorod Becon GmbH, die zur Adept-Gruppe gehört. Das Unternehmen war kurz zuvor der Wirtschaftshanse beigetreten.

Weiterlesen …